Bohranlage dp-BX

Elektrisch - wie die Großen

  • 200 t / 800 kVA 
  • Teleskopmast 38m
  • Internes Abspannungsystem
  • Einheitliches, übergreifendes Antriebs- und Steuerungskonzept für die ganze Anlage 
  • Einheitliche Software und Bedienung
  • Gemeinsamer Datenpool aller Sensoren zur Generierung neuer Informationen und Auswertungen

Die elektrisch angetriebenen Anlagen der dp-BX-Serie basieren auf wertvollen Erkenntnissen aus langjähriger technischer Begleitung von  Bohranlagen im Fördergebiet. Trotz konsequentem Einsatz mobiltauglicher Baugruppen setzen wir, genau wie auf den großen Land Rigs, moderne und zuverlässige elektrische Antriebe ein. Wie bei mobilen Anlagen üblich, sind alle erforderlichen Komponenten auf dem Trägerfahrzeug aufgebaut.

Transport- und Montageaufwand wurden optimiert. Sinnvolle Hilfsmittel erleichtern den Aufbau und den Betrieb. Ein durchgängiges Wartungs- und Servicekonzept verbessert den Wartungsaufwand. 

Trägerfahrzeug: Mercedes Benz Actros  oder Trailer

Rein elektrischer Betrieb, keine mechanischen Arbeitsbremsen Feinfühlige Bedienung durch Umrichtersteuerung Überlastschutz, einstellbare Betriebsbedingungen, Elektrisch angetriebene Hydraulik für die Hilfsfunktionen. Unabhängiger diesel-hydraulischer Not-Antrieb.

  • 400V Versorgung (Generator oder Netz)
  • Winde Typ dp-HW
  • TopDrive Typ dp-DA auf Wunsch integriert 

Wir legen Wert auf die Einhaltung der Bedingungen für den Straßentransport. Abmessungen und Massen sind so gewählt, dass mit normaler Ausrüstung transportiert und montiert werden kann.

  • Modularer Aufbau , Transportmassen unter 15 t mit Container-Normabmessungen
  • Box on Box Arbeitsbühne
  • Sinnvolle Transporteinrichtungen für Verbindungselemente und Zubehör
  • Hilfseinrichtungen und Hebezeuge (Montage und Betrieb fast ohne Kran)
  • Betriebsbereitschaft  auch bei Ausfall der Elektroversorgung (eingeschränkt)

Störungen und Änderungen während des Bohrbetriebes (z.B. Geologie, Werkzeugverschleiß) können schnell erkannt und unmittelbar automatisch oder durch manuelle Maßnahmen kompensiert werden.

  • Vorausschauende Überwachung / Trendanzeige
  • Verbesserung der Bedienbarkeit und Schutz vor Bedienfehlern bei stupiden Abläufen
  • Hilfsmittel und Ausrüstung zur Unterstützung des Personals 
  • Schallschutz: Lärm wird durch Antriebskonzept vermieden
  • Sicherheit: Überfahrsicherung, Anti-Kollision, Explosionsschutz (ATEX) 

Die guten dynamischen Eigenschaften des Motors in Verbindung mit einem intelligenten Steuerungs- und Überwachungssystem ermöglichen komplexe
Regelungsfunktionen für den Bohrbetrieb.

  • Vorausschauende Überwachung / Trendanzeige
  • Drehmomentüberwachung und -begrenzung auch prozessabhängig
  • Drehmomentglättung
  • Winkeleinstellung
  • Kontrollierte Ver- und Entschraubvorgänge
  • Geringere Kosten durch größere Wartungsintervalle
  • Geringere Kosten für das Servicepersonal (keine Spezialisten erforderlich)
  • Weniger Umbauzeit durch Transport- und Montageoptimierung
  • Weniger Folgeschäden an der Ausrüstung durch automatisches Erkennen von Bedien- oder Handhabungsfehlern und von Wartungsanforderungen
  • Schnellere Abläufe durch Optimierung und Teilautomatisierung von Funktionen und Tätigkeiten
  • Fernbeobachtung und Fernwartung durch Verfügbarkeit eines Datenpools und Kommunikation mit externen Systemen
Downloads: 
Technische Datendp-BX 130.Edp-BX 200.E
Zugkraft130 t @ 8 Seile (150 sh. tn.)200 t @ 10 Seile (225 sh. tn.)
Fahr-Seil ø1 ¼”1 ¼”
Maximale Hakengeschwindigkeit1,25 m/s1,15 m/s
Maximal erreichbare Teufe (Workover)3500 m4000 m
Masthöhe35 m Teleskop 2 Sektionen39 m Teleskop 2 Sektionen
Höhe Arbeitsbühne5,10 m6,20 m
Drehtisch17 ½”27 ½”
TopDrive32 kNm ; 180 U/min55 kNm ; 180 U/min
Höhe Fingerbühne17 m (verstellbar)17 m (verstellbar)
Gestängeabstellkapazität3000 m DP, Range II doppelt3250 m DP, Range II doppelt
TrägerfahrzeugActros Serien Fahrgestell Actros Serien Fahrgestell
Transportgewicht (Träger)52 t72 t
Temperaturbereich-40°C bis +50°C-40°C bis +50°C
Maximale Windgeschwindigkeit40 m/s40 m/s
Versorgung400 V; 1300 A400 V; 1600 A